„STAR WARS – Das letzte Kommando, Teil 1“ erscheint in wenigen Tagen

(c) IMAGA
(c) IMAGA

Timothy Zahns „Thrawn-Trilogie“ geht als Hörspiel in die letzte Runde: Am 28. Februar 2014 erscheint Teil 1 von insgesamt 5, die Zahns Roman „Das letzte Kommando“ umsetzen. Es ist eine dunkle Zeit für die Neue Republik. Zwar musste sich das Imperium nach dem Verlust eines Sternzerstörers von der Schlacht um die mächtige Katana-Flotte zurückziehen, doch am Ende war es der finstere Großadmiral Thrawn, der den Großteil der schlagkräftigen Dreadnaughts in seine Gewalt bringen konnte. Damit verfügt Thrawn nun über eine gewaltige Streitmacht – und startet eine Großoffensive gegen die Neue Republik.

Umgesetzt wird auch dieses Hörspiel von Oliver Döring, natürlich mit den Synchronsprechern der Originaltrilogie, den Original-Soundeffekten und der Musik von John Williams.

„Das letzte Kommando, Teil 1: Der Fall von Ukio“ kann man unter anderem hier bestellen:

Das Letzte Kommando-Teil 1: Der Fall von Ukio (CD)

Über Thorsten Reimnitz 821 Artikel
Geboren am 4. August 1970 in Diez an der Lahn schreibe ich Geschichten, seit ich schreiben kann. Das Projekt, an dem ich am längsten arbeite, ist "Das Phantastische Projekt" mit all seinen Facetten, das am 7. August 1985 seinen Anfang nahm.

1 Kommentar

  1. Ich kannte die Trilogie bisher noch nicht und muss auch ehrlich sagen, dass es nicht so schlau war direkt mit diesem Teil anzufangen. Ich hatte das Gefühl was verpasst zu haben, also wenn Du dir dieses Hörspiel kaufen willst, kauf unbedingt die vorangegangenen, es lohnt sich denke ich, denn das hier war schon sehr spannend und führt ja immerhin die Geschichte aus den Filmen weiter.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*