Der Phantastische Adventskalender: 8. Das schwarze Loch

Der Phantastische Adventskalender für heute muss leider ausfallen. Es wäre um den Film „Das schwarze Loch“ gegangen, seinen Soundtrack und das Hörspiel dazu. Allerdings hat Disney aufgrund der Videobilder des Films das Video sperren lassen. Das gleiche gilt wohl für morgen (sehen wir dann, da wäre es nochmal um den Film gegangen, allerdings um den Roman).

Schade. Ich hätte gern erzählt, wie mich dieser Film beeindruckt hat, als er 1979/80 in die Kinos kam und meine ersten Geschichten beeinflusst hat. Aber so soll’s wohl nicht sein.

UPDATE: Das Video wurde aktualisiert und alle strittigen Teile entfernt. Ich habe es der Vollständigkeit halber hochgeladen, auch wenn es so nur noch als „Symbol-Video“ betrachtet werden kann.

Direkter Link zum Video: http://youtu.be/CTx-7ItEDvU

Über Thorsten Reimnitz 833 Artikel
Geboren am 4. August 1970 in Diez an der Lahn schreibe ich Geschichten, seit ich schreiben kann. Das Projekt, an dem ich am längsten arbeite, ist "Das Phantastische Projekt" mit all seinen Facetten, das am 7. August 1985 seinen Anfang nahm.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*