Leseempfehlung: Geräusche bei „DSDS“

Persönliche finde ich ja, jeder muss sich bewusst sein, was er auf sich nimmt, wenn er an einem Casting der RTL-Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ teilnimmt. Gerade was die Tatsache betrifft, dass man hier eine absolute Öffentlichkeit für die eigene Person schafft. Allerdings muss ich Peer Schader für diesen Kommentar Recht geben:

FAZ.net Fernsehblog: „DSDS“ und die Geräuscheexplosion

Über Thorsten Reimnitz 831 Artikel
Geboren am 4. August 1970 in Diez an der Lahn schreibe ich Geschichten, seit ich schreiben kann. Das Projekt, an dem ich am längsten arbeite, ist "Das Phantastische Projekt" mit all seinen Facetten, das am 7. August 1985 seinen Anfang nahm.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*