Es nimmt langsam Formen an…

Werbung

In der Tat: So langsam nimmt es Formen an. In einem ersten informativen – oder konspirativen? – Treffen online wurde darüber diskutiert, wie man die Öffentlichkeit des WordWideWeb darüber in Kenntnis setzt, wo sie die Science-Fiction- und Fantasy-Fans rund um den Bodensee finden können. Dabei wurde vorgeschlagen, einen Blog-Eintrag zu machen, in dem hauptsächlich Namen genannt werden, Namen von Städten und Regionen. Denn natürlich kann es sein, dass mancher die Suchmaschinen nach Begriffen wie „Science Fiction Fans Bodensee“ absucht, aber einige werden es möglicherweise auch konkreter machen.

Deswegen heute dieser Beitrag, der zum einen eine kleine Beschreibung liefern soll, zum anderen aber auch die Region abstecken. Also – was ist dieses Projekt? Es war, so schien es, ein „süddeutsches Problem“, nämlich gleichgesinnte Fans der Science Fiction zu finden. Und je weiter man in Richtung Süden kam, desto schlimmer wurde es. Die Bodensee-Region, die den südlichsten Punkt bildet, schien gar völlig verwaist. Doch dem ist nicht so! Einiges Fans von Science Fiction und Fantasy, sei es „Star Trek“, „Star Wars“, „Stargate“, „Firefly“, „Babylon 5“, „Raumpatrouille“ oder „Herr der Ringe“ und so weiter, wollen einen regelmäßigen Treff abhalten. Mancherorts würde man es ein Trekdinner nennen, aber wie gesagt, es ist offen für alle Fans. Wer sich angesprochen fühlt oder diesen Beitrag sogar durch eine Suchmaschine gefunden, weil er nach einem der weiter unten genannten Regions- oder Ortsnamen gesucht hat, kann sich bei uns einfach per Mail melden. Die eMail-Adresse findet sich im Impressum. In diesem Blog informieren wir regelmäßig über weitere Ereignisse, stattgefundene Treffen und eventuell Termine für die Zukunft.
Nun aber die Region: Als Region wollen wir grob den „Großraum Bodensee“ definieren (eben weil die Fan-Dichte nich so hoch ist), aber sollten es mal sehr viel mehr Leute werden, kann man ja immer noch über regionale, kleinere Treffs nachdenken. Erst einmal müssen die Fans gefunden werden. Der „Großraum Bodensee“ ist dabei nicht beschränkt auf Deutschland (auch wenn das hier eine de-Domain ist), sondern Österreich und die Schweiz, die ja auch an den Bodensee angrenzen, sind auch angesprochen.

Damit sind schon mal die Länder erwähnt. Gehen wir nun in die kleineren Regionen, die Bundesländer oder Kantone, wie man in der Schweiz sagt. Diese sind Vorarlberg, Sankt Gallen, Thurgau, Schaffhausen, Konstanz, Tuttlingen, Sigmaringen, Bodenseekreis, Ravensburg und Lindau.

Werbung

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*