Hitflip mit FSK18: Grusel, aber keine Pornos

Werbung

Internet-Tauschplattform ab sofort offen für Spiele und DVDs für Erwachsene / von 85% der User gewünscht

Was die Hitflip-Community schon lange auf dem Wunschzettel hatte, ist jetzt möglich: Ab sofort bereichert die Online-Tauschbörse www.hitflip.de ein streng geprüfter FSK18-Bereich. Pure Action und gruseliger Horror auf DVD und bei Computerspielen erweitern die Tauschpalette von Hitflip um eine Kategorie, die sich laut Umfrage 85% der Mitglieder wünschen.
Mit der Neuerung können nun auch beliebte Filme wie Final Destination und Spiele wie Quake oder Half Life in der Internet-Tauschbörse für Medienprodukte getauscht werden. Erste Appetithappen sind bereits eingestellt. Die Volljährigkeit müssen die Tauschpartner durch PostIdent (Identifikationsverfahren der Deutschen Post AG mit Ausweiskontrolle) verlässlich nachweisen. Pornografische Angebote hingegen werden weiterhin nicht berücksichtigt.
„Wir haben lange gezögert, den großen Wunsch unserer Hitflip-Community nach FSK18-Angeboten endlich zu erfüllen. Mit der Freigabe von Action und Grusel haben wir jetzt den Kompromiss gefunden, der den erwachsenen Usern zusätzliche Wünsche erfüllt und gleichzeitig die Zusammensetzung der Mitglieder beibehält. Auf Grund der starken Nachfrage im Vorfeld erwarten wir schon in den nächsten Wochen, dass mehrere Tausend DVDs und Games mit Altersbeschränkung eingestellt werden“, sagt Gerald Schönbucher, Mit-Geschäftsführer von Hitflip.

Über Hitflip

Hitflip (http://www.hitflip.de) ist eine legale P2P-Plattform zum Tausch von Medienprodukten. Hitflip bringt Angebot und Nachfrage nach DVDs, Hörbüchern, Games, Musik-CDs und Büchern zusammen und lädt so die heimische Sammlung an Medienprodukten mit neuem Wert auf. Je erhaltenem Produkt fallen in der Regel 99 Eurocent Gebühr an; Abonnements und versteckte Kosten gibt es nicht. Die Nutzer von Hitflip sind über die Hitflip-Garantie vor Betrugsfällen und beschädigten Medien geschützt.
Zurzeit bieten Hitflip-Mitglieder ständig weit mehr als 40.000 unterschiedliche DVDs, über 3.500 unterschiedliche Hörbücher/Hörspiele, über 11.000 unterschiedliche Spiele, über 10.000 unterschiedliche Bücher sowie über 30.000 Musik-CDs zum Tausch an, Tendenz stark steigend. Gegründet wurde Hitflip im Frühjahr 2005 von drei Doktoranden der WHU in Vallendar.

Spiele tauschen! - 1 Spiel geschenkt bei Anmeldung

Werbung

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*